Herzlich willkommen bei DARCO

Johannes Hagenmeyer, Geschäftsführer DARCO (Europe) GmbH
Als Geschäftsführer der DARCO (Europe) GmbH heiße ich Sie persönlich auf unseren Webseiten willkommen.
Wenn Sie weitere Informationen wünschen, zögern Sie nicht, mit uns in Kontakt zu treten. Wir helfen gerne.

 

Empfohlene Links

Folgende Websites könnten für Sie ebenfalls interessant sein

Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie

Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie e.V. (GFFC)

Die deutsche Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie e.V. (GFFC) wurde im Jahr 1996 gegründet und veranstaltet regelmäßig wissenschaftliche Symposien, Seminare und Workshops. Die GFFC unterstützt Studien, Forschungsprojekte und Veröffentlichungen im Bereich der Fuß- und Sprunggelenkchirurgie. DARCO ist Hauptsponsor dieser unabhängigen Gesellschaft.

Get pressure ulcers under control: Woundcare-Circle

Woundcare-Circle

Der neu gegründete Woundcare-Circle ist ein internationaler Zusammenschluss von Herstellern und Produktspezialisten, die sich intensiv der Vermeidung und Versorgung von Druckulcera am Fuß und der unteren Extremität widmen. Im Mai 2015 wurde der Woundcare-Circle anlässlich des 7th international symposium on diabetic foot dem internationalen Fachgremium offiziell vorgestellt. Der im Rahmen des Symposiums präsentierte Woundcare-Circle Workshop „The modern concept of off-loading" fand sehr viel Beachtung und löste positive Reaktionen aus.

Unter dem Motto „Get pressure ulcers under control“ entwickeln die Gründungsmitglieder DARCO, OPTIMA und DM Systems neue Konzepte und effektive Lösungsmöglichkeiten für Arzt und Patient. Optimale Behandlung, Sicherung des Operationserfolges und Erhöhung der Lebensqualität des Patienten stehen dabei im Vordergrund. Erklärtes Ziel des Woundcare-Circle ist die Förderung intensiven Expertenaustausches zur kontinuierlichen Weiterentwicklung und Anhebung des Versorgungsstandards beim diabetischen Fuß. Als Gründungsmitglied des Woundcare-Circle unterstützt DARCO nicht nur Forschung und Entwicklung, sondern engagiert sich auch in diversen Fortbildungsprojekten.

Deutscher Diabetiker Bund

Deutscher Diabetiker Bund

Der Deutsche Diabetiker Bund ist die größte und älteste Patientenorganisation für Diabetes in Deutschland. DARCO ist offizielles Fördermitglied des Deutschen Diabetiker Bundes.

Initiative Chronische Wunden e.V.

Initiative Chronische Wunden e.V.

Die Initiative Chronische Wunden wurde 1995 von Ärzten, Pflegenden, Mitarbeitern der Kostenträger und anderen Engagierten ins Leben gerufen, um die Prophylaxe und Therapie von Menschen mit chronischen Wunden zu verbessern. Insbesondere will die Initiative Chronische Wunden praxisnah und überall eine möglichst optimale Versorgung erreichen. DARCO ist offizielles Fördermitglied der Initiative Chronische Wunden.

Association of Diabetic Foot Surgeons (A-DFS)

Association of Diabetic Foot Surgeons (A-DFS)

Die Association of Diabetic Foot Surgeons (A-DFS) ist eine internationale gemeinnützige Organisation, offen für alle interessierten Fußchirurgen, tätig in der chirurgischen Behandlung des diabetischen Fußes. Das Ziel ist die Unterstützung und Förderung der Zusammenarbeit der Fußchirurgen. Zusätzlich sollen bewährte Verfahren in Forschung, Lehre und klinischer Interventionen weiterentwickelt und verbessert werden.

Die interaktive WundUhr

Die interaktive WundUhr®

Die WundUhr® bietet einen orientierenden Überblick über die Grundlagen der modernen, phasengerechten Wundbehandlung für Pflegekräfte, Ärzte und Patienten. Die interaktive WundUhr® schafft die Vernetzung von der WundUhr® zu unseren DARCO Produkten.

Diabetic Foot Study Group

Diabetic Foot Study Group

Ziel der Diabetic Foot Study Group ist die Förderung des Wissens über alle Aspekte der Versorgung des diabetischen Fußes. Grundlage hierzu ist die aktive Zusammenarbeit von Diabetologen, Podologen, Fachleuten der Krankenpflege, orthopädischen und Gefäßchirurgen sowie allen anderen Spezialisten, die ein Interesse an der Versorgung von diabetischen Patienten mit Fußproblemen haben.