Ihr E-Mail-Client unterstützt kein HTML. - Klicken Sie hier für korrekte Darstellung: https://www.darco.de/din.html
zur DARCO Webseite
Browseransicht: https://www.darco.de/din.html  DARCO's Innovation E-News vom 15. Juli 2009
Ausgabe 07 | 2009 
 
I. DARCO Aktuell
Produkte für den diabetischen Fuß
Lieber Leser,
das Thema diabetischer Fuß ist für eine Firma wie DARCO natürlich ein "Dauerbrenner". Die Abheilung plantarer Fußulcerationen sind eine große Herausforderung Ihrer täglichen Praxis.
Mit dem WCS Langzeitverbandschuh haben Sie ein hocheffizientes Hilfsmittel, Ihrem Patienten eine gezielte Druckentlastung bei gleichzeitigem Tragekomfort zu verschreiben. Mit der Heellift® Fersenauflage entlasten Sie die Ferse bei Risikopatienten, wenn diese längere Zeit liegen und vermindern so das Risiko eines Fersenulcera, bzw. bringen ihn so zur Heilung.
Mit unseren neuen Einlagen PegAssist und Puzzle Insole® können Sie beim Einsatz unserer Verbandschuhe oder Vorfußentlastungsschuhe ebenfalls gezielt entlasten.
Auch von Seiten WRIGHT Medical gibt es einige sehr interessante Produkte für die verschiedenen Diabetesindikationen. Zwei davon stellen wir Ihnen heute vor: Die RPS™-Platte (Rearfoot-Plating-System) und die CHARLOTTTE™ CLAW™-Plate.
Viel Spaß beim Lesen dieser vielfältigen Themen.
Bis zum nächsten Mal,
Ihr Johannes Hagenmeyer

  top
 
II. Aus unserer Produktpalette
WCS Langzeitverbandschuh (zusammen mit dem TwinShoe Ausgleichsschuh)
Zur erfolgreichen Behandlung des diabetischen Fußes ist unter anderem eine völlige Druckentlastung notwendig.
Der WCS Langzeitverbandschuh ermöglicht es, schnell und ohne großen Aufwand Druckentlastungszonen zu schaffen; sowohl plantar, als auch medial und lateral. Durch die vierschichtige Innensohle können diese Entlastungszonen individuell ausgearbeitet werden. Der Aufbau des Schuhkörpers und die weite Öffnungsmöglichkeit erlauben eine Aufnahme des Fußes auch mit stark auftragenden Verbänden. Der WCS zählt mittlerweile in zahlreichen Spezialpraxen und Fußambulanzen zum festen Bestandteil des Behandlungskonzepts.
Da der WCS in vielen Fällen als Einzelschuh für einen längeren Tragezeitraum eingesetzt wird, sollten Beinlängendifferenzen ausgeglichen werden, um ein statisches Ungleichgewicht zu vermeiden. Hierfür haben wir den TwinShoe - Partnerschuh entwickelt. Der TwinShoe dient als Ausgleichsschuh für die bewährten Produkte OrthoWedge Vorfußentlastungsschuh, HeelWedge® Fersenentlastungsschuh und natürlich auch für den WCS Langzeitverbandschuh. Ein oftmals zeitaufwendiges Anbringen und Entfernen des Höhenausgleiches entfällt - gerade im Bereich der Klinikversorgung. Der TwinShoe ist ab Ende Juli lieferbar.
 
Heelift Fersenauflage

Die Entstehung eines Dekubitus an der Ferse muss als multifaktorelles Geschehen angesehen werden. Scherkräfte, Reibung und Temperatur spielen hier eine wesentliche Rolle. Sowohl für die Vorbeugung, als auch für die Behandlung bereits bestehender Dekubitalulcera ist die Druckentlastung eine Grundvoraussetzung in der Behandlung.
Mit der Heelift Fersenauflage wird durch die komplette Freilagerung der Ferse die notwendige Druckentlassung gewährleistet. Zwei unterschiedliche Ausführungen decken das entsprechende Indikationsgebiet ab. Zusätzlich zur bewährten Standardgröße bieten wir nun auch zwei weitere Größen an - Petit und Bariatric. Hiermit kann der Tragekomfort sowohl für sehr dünne, als auch für voluminösere Extremitäten gewährleistet werden.
Haben Sie Interesse an unserem Heelift? Derzeit läuft eine Werbekampagne zur Heelift Fersenauflage.
Informieren Sie sich auf unseren Webseiten unter https://www.darco.de/aktuelles.html

 
RPS™-Platten (Rearfoot-Plating-System)
Das Thema interne Fixation bei Charcot-Patienten beschäftigt uns bereits seit vielen Jahren. Im Jahre 2004 stellten wir unser umfassendes Sortiment winkelstabiler Plattensysteme für die Rückfußchirurgie vor.
Es stellte sich heraus, dass unsere Mehrlochplatte (RPS™) dabei die wichtigste Rolle spielt. Das spezielle Plattendesign mit den sich überkreuzenden 3.5mm Schrauben ermöglicht die Stabilisierung der gesamten medialen Säule vom Talus bis zum Metatarsale I. Die Platten sind in drei verschiedenen Versionen mit 6, 8 und 14 Bohrlöchern erhältlich.
Unser Vertriebsmitarbeiter, Hanno Steinz, steht Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung: hsteinz@wmt-emea.com
Auf Wunsch stellen Ihnen unsere Außendienstmitarbeiter unsere Produkte auch persönlich vor oder begleiten Ihren ersten Eingriff mit unserem System.

 
CHARLOTTE™ CLAW™-Plate
Dieses neue winkelstabile System erlaubt eine zusätzliche Kompression auf die ehemaligen Gelenkflächen und ist zudem auch zur Stabilisierung der Lisfranc'schen Gelenkreihe geeignet.
Die CHARLOTTE™ CLAW™-Plate ist sowohl als 2.7mm als auch als 3.5mm Version erhältlich. Wahlweise kann eine 2-Loch- oder eine 4-Loch-Platte verwendet werden. Diese Platten bestehen aus Edelstahl und sind etwas dicker, als die Titan-Implantate. Sie bieten maximale Stabilität und Festigkeit, wichtige Eigenschaften, die gerade bei Charcot-Patienten entscheidend zu einem erfolgreichen Ergebnis beitragen.
Selbstverständlich steht Ihnen auch zu diesem Produkt unser Vertriebsteam zur Verfügung: hsteinz@wmt-emea.com
Auf Wunsch stellen Ihnen unsere Außendienstmitarbeiter unsere Produkte auch persönlich vor oder begleiten Ihren ersten Eingriff mit unserem System.

  top
 
III. Studien und wissenschaftliche Informationen
Studie zum WCS Langzeitverbandschuh der Universität Münster
Um den Antrag zur Erteilung der Hilfsmittelnummer in Auftrag geben zu können, gaben wir 2002 bei der Klinik und Poliklinik für Allgemeine Orthopädie - Funktionsbereich Bewegungsanalytik, Münster, eine Studie über die Wirkungsweise des DARCO WCS Schuhs bei Diabetes-Patienten in Auftrag. Die Hilfsmittelnummer wurde daraufhin erteilt: 31.03.03.4023
  top
 
IV. DARCO Intern
Katharina Roppert: seit 13. Juni Katharina Roppert-Engert
Am 13. Juni heiratete Katharina Roppert ihren langjährigen Lebensgefährten Philipp Engert. Eine gelungene Hochzeit bei fantastischem Wetter war ein traumhafter Start dieser Ehe.
Wir gratulieren Katharina und Philipp herzlich und wünschen Ihnen nur das Beste!



Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag:
Im Juli hat Geburtstag:
Alice von Jordan (Marketing - DARCO GmbH)

  top
 
V. Obligatorisches
Veranstaltungen: Messen, Kongresse, Workshops - von und mit DARCO
 
Mehr Termine: https://www.darco.de/aktuelle_termine.html

21. - 22.
August
DAF Operationskurs Arthrodesen
Aachen / http://www.daf-online.de

 
Impressum / Disclaimer
 

© DARCO's Innovation E-News ist ein gemeinsamer Service von:


   
 

Verantwortlich für den Produktbereich
Schuhe und Bandagen:



DARCO (Europe) GmbH
Gewerbegebiet 18
D 82399 Raisting
Tel +49 8807 9228 0
Fax +49 8807 9228 22
Registergericht: Augsburg
Registernummer: HRB 154693
Ust.-Ident.-Nr.: DE 128666814
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer
und inhaltlich verantwortlich:
Johannes Hagenmeyer

 

Verantwortlich für den Produktbereich
Implantate und Instrumente:

DARCO
Small Joint Orthopedics by Wright
Department | EMEA

Gewerbegebiet 18
D 82399 Raisting
Tel +49 8807 9228 0
Fax +49 8807 9228 23
Registergericht: Düsseldorf
Registernummer: B 55603
Ust.-Ident.-Nr.: DE 142102192
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer
und inhaltlich verantwortlich:
Willi Gronau


Redaktion: Katja Eger



Rechtliche Hinweise:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt DARCO keine Haftung für externe Links. für den Inhalt externer, verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Für Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen wird weder Garantie noch Haftung übernommen. DARCO haftet weder für direkte noch indirekte Schäden, die durch die Nutzung der in diesem Newsletter zu findenden Informationen oder Daten entstehen.
Bereitgestellte Texte, Bilder, Graphiken, Logos etc. dürfen weder verändert, noch für Handelszwecke kopiert und / oder auf anderen Websites verwendet werden.


Technische Hinweise:
Sollte Ihr E-Mail-Client HTML nicht unterstützen oder dieses E-Mail nicht korrekt darstellen, dann klicken sie bitte hier: https://www.darco.de/din.html
Die Grafiken und Fotos dieses Newsletters werden vom Server geladen und stehen somit nur online zur Verfügung.
Um sich in unseren Verteiler eintragen zu lassen, nutzen Sie bitte das Formular auf unserer Webseite, oder schicken ein E-Mail mit dem Betreff: "Newsletter bestellen" an newsletter@darco.de
Bei inhaltlichen Fragen: newsletterdarco.de

Um sich aus unserem Verteiler auszutragen,
schicken Sie bitte dieses E-Mail mit dem Kommentar "austragen" an uns zurück

  top