DARCO - Ihr Partner für Produkte rund um den Fuß. Präventiv, postoperativ und zur Diabetes- und Traumaversorgung
Für Browseransicht oder bei Darstellungsfehlern klicken Sie bitte hier: https://www.darco.de/din.html

DARCO Innovation E-News | Mai 2011


  In dieser Ausgabe
 


 · Editorial: Diabetische Fußversorgungen rücken immer mehr in den Fokus
 · DARCO Produkt des Monats: WCS, PegAssist und Heelift
 · Gut zu wissen: WCS Light geschlossener Langzeitverbandsschuh kommt
 · Vorankündigung: Workshop Kinesio Taping & Bonner Orthopädie- und Unfalltage
 · DARCO vor Ort: Alle Veranstaltungen vom 15. Mai bis 15. Juni 2011

 
https://www.darco.de  |  Impressum  |  Newsletter abbestellen



  Editorial  
 

Johannes Hagenmayer, Geschäftsführer DARCODiabetische Fußversorgungen
rücken immer mehr in den Fokus

Sinnvolle Diabetesversorgungen

Liebe Leser,

diabetesbedingte Fußversorgungen erhalten weltweit einen zunehmend hohen Stellenwert im medizinischen Alltag. Die höchste Diabetesprävalenz Europas wird in Deutschland verzeichnet.

Anfang Mai waren wir mit einem Messestand auf einer großen Diabetesveranstaltung in Indien ("AMRITA 11 Diabetes Foot Conference" - in Kochi / Indien), da auch in diesen Regionen der Welt die Anzahl der Diabetespatienten rapide ansteigt.

Seit vielen Jahren haben wir verschiedene Produkte für die Diabetes- und Wundversorgung des Fußes im Programm - und werden im Laufe dieses Jahres unser Sortiment noch um ein weiteres Produkt erweitern.

Im Verlauf dieser Ausgabe der Innovation E-News möchten wir Ihnen detaillierte Informationen zu unseren Top 3-Diabetesprodukten zur Verfügung stellen.

Bis zum nächsten Mal,

Johannes Hagenmeyer


 
zum Seitenanfang



  DARCO Produkt des Monats
 
 

WCS Langzeitverbandschuh,
PegAssist Einlagensystem und
Heelift Fersenfreilagerungen

Optimale Druckentlastung

Eine erfolgreiche Behandlung des diabetischen Fußes basiert unter anderem auf einer völligen Druckentlastung.

WCS Langzeitverbandschuh

Mit dem WCS Langzeitverbandschuh von DARCO haben Sie die Möglichkeit, schnell und
ohne großen Aufwand Druckentlastungszonen zu schaffen; sowohl plantar, als auch medial und lateral. Die vierschichtige Innensohle bietet die Option, individuell Entlastungszonen auszuarbeiten, die den Bedürfnissen des einzelnen Patienten und seines Krankheitsbildes entsprechen. Der Aufbau des Schuhkörpers und die weite Öffnungs-
möglichkeit erlauben eine Aufnahme des Fußes auch mit stark auftragenden Verbänden.

Nähere Informationen zu diesem Produkt finden Sie auf unserer Webseite: https://www.darco.de/diabetes-wundversorgung.html

PegAssist Einlegesohle Eine weitere Möglichkeit, Druckentlastungszonen zu schaffen, erhalten Sie durch unsere PegAssist Einlegesohle. Speziell im Diabetesbereich können
Sie dieses Sohlensystem mit unserem bewährten OrthoWedge Vorfußentlastungsschuh kombinieren. Durch das Herausnehmen der einzelnen Waben kann eine systematische und punktuelle Druckentlastung erreicht werden, welche gerade bei Plantarulcera (zum Beispiel im Bereich der Metatarsalköpfchen) notwendig ist. Eine dünne Deckschicht fixiert den bearbeiteten Bereich und verhindert ein Verrutschen der angrenzenden Waben. Somit bleibt die Entlastungszone in gewünschter Form. Die Kombination OrthoWedge Vorfußentlastungsschuh plus PegAssist Insole ist nicht nur eine schnelle Versorgungsmöglichkeit bei Akutfällen, sondern auch eine zeitweilige Lösung bis zur endgültigen Schuhversorgung mit diabetesadaptierter Fußbettung.

Noch mehr Informationen zu diesem Produkt finden Sie auf unserer Website:
https://www.darco.de/produkte_postop_versorgung_peg_assist_system.html

Ein kostenfreies Muster können Sie unter https://www.darco.de/aktuelles.html anfordern

Das Produktblatt können Sie direkt hier herunterladen (PDF):
https://www.darco.de/download/darco_de_pegassist_system.pdf

Heelift Fersenfreilagerung Die Entstehung eines Dekubitus muss als multi-
faktorielles Geschehen angesehen werden. Scherkräfte, Reibung und Temperatur spielen hier eine wesentliche Rolle. Sowohl für die Vorbeugung als auch für die Behandlung bereits bestehender Dekubitalulcera ist die Druckentlastung eine Grundvoraussetzung in der Behandlung.

Mit der Heelift Fersenfreilagerung von DARCO wird durch die komplette Freilagerung der Ferse die notwendige Druckentlasstung gewährleistet. Zwei unterschiedliche Ausführungen decken das entsprechende Indikationsgebiet ab.

Beide Produkte, der Heelift Standard, der durch angebrachte Noppen eine bessere Luftzirkulation und somit einen angenehmen Kühleffekt gewährleistet sowie der Heelift Smooth, der speziell für Patienten mit empfindlicher Haut konzipiert ist, können per Hilfsmittelnummer abgerechnet werden.

Nähere Informationen zu unseren Fersenfreilagerungen finden Sie hier:
https://www.darco.de/ diabetes-wundversorgung.html

Eine genaue Produktbeschreibung beider Heelift-Varianten von DARCO können Sie hier direkt herunterladen: https://www.darco.de/download/darco_de_heelift fersenfreilagerung_diabetes_suspension_boot_081126.pdf (PDF)


 
zum Seitenanfang



  Gut zu wissen
 
 

WCS Light geschlossener
Langzeitverbandsschuh kommt

WCS LightNach intensiver Entwicklungsarbeit

Aufgrund vielfacher Nachfrage seitens der Ärzteschaft und Orthopädietechnik haben wir
nun eine Light-Version unseres bewährten WCS entwickelt.

Der WCS Light zeichnet sich in erster Line dadurch aus, dass er geschlossen ist. Auf das bewährte vierschichtige Sohlenkonzept des bestehenden WCS haben wir nicht verzichtet. Eine ausreichend große Zehenbox ermöglicht auch das Tragen von Verbänden; die hohe Hinterkappe sorgt für guten Fersenhalt.

Indikationen sind postoperative Phasen nach Zehen- und Vorfußamputationen, Weichteileingriffen im Vorfußbereich und plantare Ulcerationen.

Der WCS Light ist voraussichtlich ab August lieferbar.

Haben Sie Interesse an diesem Produkt? Ein E-mail an unsere Vertriebsleiterin, Katharina Roppert-Engert genügt. Sie wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.


 
zum Seitenanfang



  Vorankündigung
 
 

11. Hands-on Workshop "Kinesiologisches Tapen"

Sichern Sie sich Ihre Teilnahme

Der 11. Workshop "Kinesiologisches Tapen" findet am 21. und 22. Mai in den DARCO-Geschäftsräumen in Raisting statt.

Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie Ihren Workshop-Platz.

Nähere Informationen zu unserer Workshop-Reihe "kinesiologisches Taping" finden Sie auf unserer Internetseite https://www.darco.de/workshop_termine.html.
Dort finden Sie auch das Anmeldeformular.





bout 2011 - Bonner Orthopädie- und Unfalltage bout 2011 - Bonner
Orthopädie- und Unfalltage

"laufschritt" mit DARCO und Wright Medical

Vom 27. bis 28. Mai finden Sie DARCO und Wright Medical gemeinsam an einem Messestand auf den Bonner Orthopädie- und Unfalltagen im Kameha Grand Hotel.

Zwei Tage, die ganz im Zeichen des Fußes stehen werden.

Nähere Information zur Veranstaltung finden Sie unter http://bout-online.de/


 
zum Seitenanfang



  DARCO vor Ort
 
 

Alle Veranstaltungen vom
15. Mai bis 15. Juni 2011

21.-22.05.2011
11. Hands-on Workshop "Kinesiologisches Taping"

Download: Programm (PDF)
Download: Flyer "Workshops Kinesiologisches Taping - Kursankündigung 2011" (PDF)
Download: Anmeldeformular (PDF)

27.-28.05.2011
D.A.F. - Kurs VI, Workshop Kinderfuß
27.-28.05.2011
Bonner Orthopädie und Unfalltage
02.-06.06.2011
Jahrestagung DVOST
AT - Steiermark / http://www.dvost.de




Für weitere Termine von und mit DARCO klicken Sie bitte hier:
https://www.darco.de/aktuelle_termine.html


 
zum Seitenanfang



  Impressum
 
 

Impressum

Dieser E-Newsletter ist ein Service der

Logo DARCODARCO (Europe) GmbH
Gewerbegebiet 18
D 82399 Raisting

Tel +49 8807 9228 0
Fax +49 8807 9228 22

E-Mail: info@darco.de
Web: https://www.darco.de

Amtsgericht München
Registernummer: HRB 154693
Ust.-Ident.-Nr.: DE 128666814

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Johannes Hagenmeyer
Inhaltlich verantwortlich: Johannes Hagenmeyer

Redaktion: Katja Eger



Rechtliche Hinweise / Disclaimer

1) Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt die DARCO (Europe) GmbH keine Haftung für die Inhalte externer Links. für den Inhalt der verlinkten Seiten sind deren Betreiber verantwortlich.

2) für Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen wird weder Garantie noch Haftung übernommen. Die Informationen sind nicht zur Selbstbehandlung / Selbstdiagnose geeignet und können den Besuch beim Arzt keinesfalls ersetzen. Bitte nehmen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer qualifizierte ärztliche Hilfe in Anspruch.

3) Die DARCO (Europe) GmbH haftet weder für direkte noch indirekte Schäden, die durch die Nutzung der in diesem Newsletter zu findenden Inhalte entstehen.

4) Die Speicherung veröffentlichter Kontaktdaten in Datenbanken zu Werbezwecken ist ohne ausdrückliche Genehmigung untersagt. Insbesondere sind rechtliche Schritte gegen die Versender so genannter "Spam-Mails" ausdrücklich vorbehalten.

5) Urheberrechtliche Hinweise: Bereitgestellte Inhalte dürfen ohne Zustimmung der DARCO (Europe) GmbH weder verändert noch für Handelszwecke kopiert und / oder auf anderen Websites verwendet werden. Unberechtigtes Kopieren von Inhalten führt in Suchmaschinen zu Duplicate Content und verursacht somit ernstzunhemende Schäden. Das Copyright sämtlicher Inhalte dieses Internetauftrittes befindet sich bei der DARCO (Europe) GmbH.

6) Datenschutzerklärung: Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns. Mehr Informationen: https://www.darco.de/impressum.html

7) Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieser rechtlichen Hinweise der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen, bleiben die übrigen Teile davon unberührt.



Technische Hinweise

Sollte Ihr E-Mail-Client HTML nicht unterstützen oder dieses E-Mail nicht korrekt darstellen, dann klicken Sie bitte hier: https://www.darco.de/din.html. Grafiken und Fotos dieses Newsletters werden vom Server geladen und stehen somit nur online zur Verfügung.

Um sich in unseren Verteiler eintragen zu lassen, nutzen Sie bitte das Formular auf unserer Webseite: https://www.darco.de/aktuelles_newsletter_archiv.html.
Oder schicken Sie ein E-Mail mit dem Betreff: "Newsletter bestellen" an newsletter@darco.de.
Wollen Sie sicherstellen, dass Sie unseren Newsletter empfangen, konfigurieren Sie bitte die Whitelist Ihres Spamfilters und tragen dort unsere Versandadresse ein.

Bei inhaltlichen Fragen: newsletter@darco.de

Um sich aus unserem Verteiler auszutragen, benutzen Sie bitte das Formular auf unserer Webseite: https://www.darco.de/aktuelles_newsletter_archiv.html. Oder schicken Sie einfach dieses E-Mail mit dem Betreff "Aus Newsletter-Verteiler DARCO austragen" an uns zurück: newsletter@darco.de


 
zum Seitenanfang