TAS® Goes Green
Fokus auf Nachhaltigkeit: Neuauflage der bewährten TAS Hallux Valgus Zehenschiene
DARCO Produktvideos
Videos: Therapieschuhe, Orthesen und Bandagen, Lagerungshilfen, Sohlensysteme und Tapes
Verbraucherinformationen

Sie sind Anwender/Patient?

Anwender, Patient? Sie erhalten unsere Hilfsmittel und Schuhe auf ärztliche Verschreibung oder direkt im gut sortierten Fachhandel

Kundenstimmen zur Fersen-Freilagerung von DARCO

Body Armor® Heel Reliever Kunden geben Statements ab

Zwei Kunden berichten aus dem Alltag mit dem Body Armor® Heel Reliever und geben einen Einblick in die wichtigsten Vorteile weshalb die Freilagerung gerne empfohlen wird.

Orthopädische Schuhe, Orthopädie Hilfsmittel, Sprunggelenkbandage, Orthesen, Tapes Max Häberle und Kollegin Carolin Ecker, Sanitätshaus Weinmann GmbH (Göppingen)

Max Häberle, Fachbereich Home-Care, Sanitätshaus Weinmann GmbH (Göppingen) und Kollegin Carolin Ecker

"Wir vom Sanitätshaus Weinmann sind mit dem Body Armor® Heel Reliever sehr zufrieden. Durch seine einfache Handhabung ist er für Laien und professionell Pflegende einfach und schnell erklärt. Er lässt sich mit Klettbändern schnell und unkompliziert am Patienten anbringen.

Bei Dekubitalgeschwüren an den Fersen ist eine Druckentlastung das wesentlichste in der Behandlung. Dies erreicht der Body Armor® Heel Reliever dadurch, dass die Ferse frei "schwebt". Bei Dekubitalgeschwüren setzen wir den Body Armor® Heel Reliever gerne ein.

Durch seine Form verhindert er eine Hyperextension des Knies, den "Spitzfuß" und er sichert den Fuß in einer orthograden Position."

Anna Jenßen, Team Senioreneinrichtungen, HomeCare, Luttermann GmbH (Essen)

"Der Body Armor® Heel Reliever ist qualitativ hochwertig verarbeitet und kann durch das viele Zubehör bei vielen Patienten mit bestehenden Dekubitus effektiv die Antidekubitustherapie und Wundheilung unterstützen, indem die Ferse konsequent frei gelagert wird. Andere Hilfsmittel können durch die Eigenbewegung des Patienten verrutschen - das passiert beim Heel Reliever nicht.

Der Body Armor® Heel Reliever lagert den Fuß optimal. Für einen kleinen Patientenanteil (z. Bsp. mit stark ausgeprägten Beugekontrakturen) ist er nicht immer indiziert.

Ich finde das Handling des Body Armor® Heel Reliever besonders einfach und selbsterklärend. Er sitzt durch die beigelegten Schaumstoffpolster und den 3 Klettverschlüssen fest am Fuß. Durch den gleitenden Stoff auf der Rückseite des Heel Reliever ist das Gleiten über die Bettoberfläche möglich und unterstützt den Patienten bei der Eigenbewegung im Bett.

Er unterstützt die Antidekubitustherapie für Liegendpatienten effektiv. Für mobile Patienten mit geringer Compliance, wie z. B. Patienten mit dementieller Veränderung und Hinlauftendenz ist der Heel Reliever aufgrund der Sturzgefahr, wie viele andere Produkte, nur bedingt einsetzbar.

Der Body Armor® Heel Reliever wird für Patienten mit Fersendekubitus gerne von uns empfohlen."

Orthopädische Schuhe, Orthopädie Hilfsmittel, Sprunggelenkbandage, Orthesen, Tapes

Zur Produktseite Body Armor® Heel Reliever

Orthopädische Schuhe, Orthopädie Hilfsmittel, Sprunggelenkbandage, Orthesen, Tapes

Nachgefragt - Mehr Interviews zu DARCO Themen finden Sie hier