Postoperative Versorgung

Trauma-Versorgung

Übersicht Trauma-Versorgung
Produkte für den Fuß:
Body Armor® Cast Shoe Gipsschuh
SlimLine® Gips- und Langzeitverbandschuh
Produkte für das Sprunggelenk:
Body Armor® Sleeve Plantar Fasciitis Socke
Body Armor® Stirrup Acute Sprunggelenkorthese
Body Armor® Vario Sprunggelenksorthese
Body Armor® Embrace Sprunggelenksorthese
Body Armor® Active Sprunggelenksorthese
Body Armor® Ankle Flex Sprunggelenksbandage
Web Ankle Brace Sprunggelenkorthese
Produkte für den Unterschenkel:
Body Armor® Walker II Unterschenkel-Gipsersatz
FXPro Walker Stabilisierungsorthese
AirTraveler Walker Stabilisierungsorthese
Lagerungshilfen:
DARCO Posterior Splint Lagerungsschiene
NightSplint® Lagerungsschiene
Heelift® Traction Boot Fersen-Freilagerung
Produkte für das Knie:
MECRON Knee 3-part 3-teilige Universal Knieschiene
MECRON Knee Flexion Gebeugte Knieschiene
MECRON Knee Straight Gerade Knieschiene
MECRON Knee Clinical Klinikschiene
MECRON Knee Pediatric Knieschiene für Kinder
Produkte für den Rumpf:
MECRON Belt Thorax- und Abdominalbandage
MECRON Hip-Spica Hüftspicaverband
MECRON Hip-Compression Hüftverband
Produkte für Schulter bis Hand:
MECRON Shoulder Classic Schulterbandage
MECRON Shoulder Universal Schulterbandage
MECRON Shoulder Neopren Schulterbandage
MECRON Elbow Splint Ellenbogenschiene
MECRON Wrist Guard Handgelenk-Unterarmschiene
Bungee Wrist Splint Handgelenkorthese
Elastische Tapes für die Kinesiologie:
MECRON Elastic Tape für die Kinesiologie
MECRON Elastic Tape Strong für die Kinesiologie
Tape-Grundkurs (DVD + Booklet)
MECRON Elastic Tape Case Grundausstattung
Unelastisches Stabilisierungstape:
MECRON Standard Tape Stabilisierungstape
Kühlbandage:
Coolaris® Elastische Zinkleim-Kühlbandage

Diabetes- und Wundversorgung

Sohlensysteme und Zubehör

Sportmedizin und Physiotherapie

Schuhe und Hilfsmittel für Kinder

Die neuen Filme im Überblick

Verbraucherinformationen

Sie sind Anwender/Patient?

Anwender, Patient? Sie erhalten unsere Hilfsmittel und Schuhe auf ärztliche Verschreibung oder direkt im gut sortierten Fachhandel
DARCO - Offizieller Förderer

Diabetes- und Wundversorgung von DARCO

Ein Blick auf unser Sortiment im Bereich Diabetes- und Wundversorgung

Technischer Hinweis: Sie haben Javascript nicht aktiviert.

Wenn Sie die an dieser Stelle vorgesehene dynamische Produktgalerie sehen möchten,
aktivieren Sie in Ihrem Browser bitte Javascript.

In Ausdrucken kann die dynamische Produktgalerie ebenfalls nicht dargestellt werden.
Besuchen Sie hierfür unsere Webseite.
Orthopädische Schuhe, Orthopädie Hilfsmittel, Sprunggelenkbandage, Orthesen, Tapes

Diabetes-Versorgung:
Wie bekomme ich offene Wunden am Fuß in den Griff?

Wie kann ich vorbeugen?

Druckstellen und offene Geschwüre am Fuß gehören zu den häufigsten Erscheinungsbildern bei Diabetes und sind eine große Herausforderung in Bezug auf die Heilung und Entlastung des diabetischen Fußes.

Patientenbroschüre Diabetes-Versorgung

Kostenfrei anfordern:

Patienteninformations- broschüre "Diabetes-Versorgung" mit Aufsteller

Tel +49 8807 9228 0
Fax +49 8807 9228 22
E-Mail: info@darco.de


Nach Begutachtung des Geschwüres und Behandlung der Wunde steht zur Wundversorgung die Druckentlastung und individuelle Anpassung mit einem speziellen Hilfsmittel an erster Stelle. Dabei ist ein schneller Heilungsverlauf und die Wiederherstellung der Beweglichkeit des Patienten höchstes Ziel.

Ein Schwerpunkt von DARCO ist die Wundversorgung des diabetischen Fußes. Unsere Hilfsmittel tragen dazu bei, die Entstehung von Wunden und Geschwüren zu verhindern, beziehungsweise bereits bestehende Wunden zum Abheilen zu bringen.

Gerne möchten wir Sie über die Anwendungsgebiete und Handhabung der verschiedenen Hilfsmittel für den diabetischen Fuß informieren. Zu diesem Zweck sehen Sie linker Hand unsere Produktnavigation, über die Sie Detail-Informationen zu den einzelnen Produkten erhalten können.

Orthopädische Schuhe, Orthopädie Hilfsmittel, Sprunggelenkbandage, Orthesen, Tapes

Der diabetische Fuß

- was ist das?

Bei Diabetes mellitus leidet der Körper unter der Verschlechterung der Stoffwechselqualität. Auf lange Sicht schädigt ein zu hoher Blutzuckerspiegel alle Blutgefäße des Körpers. Man geht davon aus, dass nach Ablauf von 10 Jahren mit Folgeschäden aufgrund der schlechten Stoffwechsellage gerechnet werden muss.

Die diabetische Neuropathie (Erkrankung der Nerven), die sich bei ungefähr 20 bis 30 Prozent der Erkrankten entwickelt, beinhaltet das Krankheitsbild des diabetischen Fußes. Jeder fünfte bis zehnte von diabetischer Neuropathie betroffene Patient leidet darunter. Die Folge ist nicht selten eine Amputation.

Bevor offene Geschwüre entstehen, lässt sich ein neuropatischer Fuß an typischen Warnzeichen erkennen. Zu ihnen gehört eine ungewöhnliche Trockenheit der Haut des Fußes, die normalerweise leicht feucht und geschmeidig ist. Starke Schwielen an Druckstellen sind ebenfalls sehr verdächtig

Zusammenfassend zeichnet sich der neuropatische diabetische Fuß aus durch:

 ›  vermindertes Schmerz- und Temperaturempfinden
 ›  verminderte Sensibilität
 ›  Schmerzen oder Brennen der Füße
 ›  Geschwüre an den Fußsohlen
 ›  Schwielen
 ›  warme und rosige Füße
 ›  Wassereinlagerungen (Ödeme)

Und zu guter Letzt: Der Mensch hat nur zwei Füße und gerade Diabetiker müssen hier besonders achtsam sein. Dies gilt nicht nur für die richtige Fußpflege und den richtigen Schuh. Durch den regelmäßigen Besuch beim Facharzt und die entsprechende Selbstkontrolle tragen Sie selbst einen wesentlichen Anteil zur Verbesserung Ihrer Lebensqualität bei.

Verbandsschuhe, Orthopädische Schuhe

Nach dem neuesten Stand der Wissenschaft

Enge Zusammenarbeit mit führenden Spezialisten weltweit

Unser R&D-Team, bestehend aus Orthopädietechnikern und Produktdesignern, entwickelt in enger Zusammenarbeit mit führenden Fachärzten und Physiotherapeuten Produkte nach neuestem Stand der Wissenschaft.

Durch das starke Engagement in der Erweiterung bisheriger Erkenntnisse und die Organisation vielseitiger Fortbildungsveranstaltungen wie Workshops, Schulungen, Symposien und Messen konnte DARCO das Vertrauen vieler Spezialisten gewinnen.

Die enge Zusammenarbeit mit Spezialisten der Fußchirurgie, Sportärzten und Physiotherapeuten weltweit, mit internationalen Ärztevereinigungen und mit biomechanischen Instituten, ist Grundlage unserer innovativen Produktentwicklung und Basis für die Funktionalität und hohe Qualität unserer Produkte. Nur so können wir die neuesten Erkenntnisse und Erfahrungen aus der Praxis in unsere Produkte einfließen lassen und selbst "auf gesunden Füßen stehen".

Orthopädische Schuhe, Orthopädie Hilfsmittel, Sprunggelenkbandage, Orthesen, Tapes

Orthopädische Hilfsmittel und Schuhe von DARCO

Sie benötigen weitere Informationen?

Ziel unseres Internet-Auftrittes ist es, Ihnen ein möglichst genaues Bild von unserem Sortiment zu vermitteln. Informieren Sie sich bitte über unsere fünf Produktgruppen: Therapieschuhe, Orthesen und Bandagen, Lagerungshilfen, Sohlensysteme / Zubehör und Tapes.

Sollten Sie weitere Informationen wünschen, besuchen Sie bitte unsere Rubrik "Info-Center".

Immer aktuelle Ankündigungen und Sonderaktionen finden Sie unter "DARCO-Aktuell" oder in unserem HTML-Newsletter "DARCO Innovation E-News".

Oder rufen Sie uns an: +49 8807 9228 0
  −  Wir beantworten gerne Ihre Fragen!