DARCO | Orthopädische Hilfsmittel und Schuhe
Für Ansicht im Browser oder bei Darstellungsfehlern klicken Sie bitte hier

DARCO Innovation E-News | November 2014


  In dieser Ausgabe
 


Editorial: DARCO unterstützt Initiativen zum Thema Diabetes und Wundversorgung
DARCO Produkte des Monats: Diabetesprodukte für jedes Stadium der Erkrankung
Ankündigung: 22. Internationales Symposium für Fußchirurgie der GFFC in München
DARCO vor Ort: Alle Veranstaltungen vom 17. November 2014 bis 15. Dezember 2014

 
www.darco.de  |  Impressum  |  Newsletter abbestellen


  Editorial  
 


DARCO unterstützt verschiedene Initiativen zum Thema Diabetes und Wundversorgung

Auch bei DARCO wird das Thema Wound Care immer
größer geschrieben

Liebe Leser,

die Prävention und Versorgung von Druckgeschwüren und chronischen Wunden - sehr oft aufgrund einer Diabeteserkrankung - beschäftigt weltweit Tag für Tag medizinische Fachkräfte.

Kommenden Donnerstag, am 20. November, wird weltweit der "Stop Pressure Ulcer Day" ausgerufen. DARCO unterstützt EPUAP (The European Pressure Ulcer Advisory Panel) bei dieser weltweiten Initiative. Ziel der Kampagne ist es, die Aufklärung über das Thema Dekubitus in medizinischen Fachkreisen, in den Gemeinden und bei politischen Entscheidungsträgern auf der ganzen Welt voranzutreiben.

Ein weiteres wichtiges Datum im Zusammenhang mit dem Thema Diabetes und Wundversorgung war letzte Woche: Am 14. November fand der "Welt-Diabetes-Tag" statt. Er ist neben dem "Welt-AIDS-Tag" der zweite offizielle Tag der Vereinten Nationen, der einer Krankheit gewidmet ist. Dieser Tag widmet sich in besonderer Weise der Erkrankung Diabetes mellitus.

Seit 2010 ist DARCO offizieller Förderer des Deutschen Diabetiker Bundes und seit diesem Jahr offizielles Förderkreismitglied der Initiative Chronische Wunden e.V. Des Weiteren ist DARCO Gründungsmitglied der Vereinigung "Woundcare-Circle":
https://www.woundcare-circle.com.

Die adäquate Schuhversorgung chronischer Fußwunden und Ulcera ist ein großer Teil des DARCO-Portfolios. Über die Jahre haben wir unser Sortiment erheblich erweitert. In dieser Ausgabe der Innovation E-New möchte ich Ihnen gerne einen Überblick über unsere Diabetes- und Wound Care Versorgung für den Fuß geben.

Nun wünsche ich Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Es grüßt Sie ganz herzlich bis nächstes Mal

Katja Eger

Redaktion Newsletter / Marketing





Woundcare-Circle - Get pressure ulcers under control

 

www.woundcare-circle.com

www.diabetikerbund.de

  www.icwunden.de/


 
 

 
zum Seitenanfang


  DARCO Produkte des Monats
 
 

Innovative Diabetesprodukte für jedes
Stadium der Erkrankung



Zuverlässige Prävention:
Formschöne Therapieschuhe

Auch ein Diabetiker-Therapieschuh kann schick
und modern sein! Dies zeigen wir mit unserer italienischen Therapieschuhkollektion aus dem Hause Molliter. Besonderes Augenmerk liegt auf einer großvolumigen Zehenbox, stark reduzierten Innennähten und einer stoßdämpfenden rutschfesten EVA-Laufsohle. Die Schuhe sind extrem leicht.


Weitere Informationen auf unseren Webseiten:
Zuverlässige Prävention mit den Diabetiker-Therapieschuhen aus dem Hause Molliter






Ideale Diabetes- und Wundversorgung
für den Fuß in der Akutphase

Mit den OPTIMA-Produkten ist die ganze Bandbreite der akuten Behandlungsphasen eines diabetischen Fußsyndroms ideal abgedeckt. Von der Versorgung kleiner Ulcera bis hin zur Behandlungsbegleitung eines akuten oder chronischen Charcotfußes mit schweren Deformitäten, erfüllen die OPTIMA-Produkte alle erforderlichen Gesichtspunkte.

Das Sortiment beinhaltet fünf verschiedene Produkte, die sich durch eine starre Brandsohle, atmungsaktives Obermaterial, Röntgendurchlässigkeit und verschiedene, einstellbare Komponenten auszeichnen.


Weitere Informationen auf unseren Webseiten:
Ideale Diabetes- und Wundversorgung für den Fuß mit den OPTIMA-Produkten






Nach Operationen zur Stabilisierung sowie
zur Stoß- und Druckentlastung

Der WCS Langzeitverbandschuh kann ohne großen Aufwand individuell an jeden Patienten angepasst werden und sichert ein korrektes Gangbild. Der WCS kann auch als Übergangsschuh getragen werden, bis der für den Diabetiker vorgesehene Maßschuh angefertigt ist.


Weitere Informationen auf unseren Webseiten: Der WCS Langzeitverbandschuh zur Stabilisierung sowie zur Stoß- und Druckentlastung






Zur Abheilung offener Wunden
und leichter Ulcera

Der WCS Light ist ein bequemer, geschlossener Langzeitverbandschuh für den Innen- und Außenbereich. Durch das bewährte 4-Sohlen-System mit individueller Bearbeitungsmöglichkeit ist eine optimale plantare Druckentlastung sichergestellt. Das leichte und luftdurchlässige, elastische Obermaterial sorgt für hohen Tragekomfort und lässt ausreichend Platz für Verbände.


Weitere Informationen auf unseren Webseiten: Der WCS Light - Geschlossener Langzeitverbandschuh zur Abheilung offener Wunden, etc.






Effektive Druckentlastung im Fersenbereich, speziell bei Liegendpatienten

Die Heelift Fersen-Freilagerung ist ein kosten- effektives Hilfsmittel für den Fersenbereich, das speziell auf die Bedürfnisse des Liegendpatienten im Bereich Klinik und ambulante Pflege abgestimmt ist.

Die Heelift Glide Fersen-Freilagerung hat zusätzlich einen weichen, glatten Stoffbezug, der ein "Gleiten" des Beines von einer Seite zur anderen ermöglicht, sodass es nicht am Bettlaken oder an der Decke hängenbleibt. Ein zusätzlicher Vorfußriemen fixiert den Fuß und trägt zur Stützung des Vorfußes bei.

Die Heelift AFO Fersen-Freilagerung ermöglicht eine spezifische Anpassung. Mittels der halbstarren Schiene wird die Position und die Bewegung des Fußes kontrolliert und der Heelift kann auch leicht belastet werden. Bei kurzen Strecken gewährleistet die rutschfeste, griffige Sohle sicheren Halt.


Weitere Informationen auf unseren Webseiten:
Effektive Druckentlastung an der Ferse mit den Heelift-Fersenfreilagerungen





Haben Sie Fragen zu diesen Produkten?

Senden Sie ein E-Mail an unsere Vertriebsmitarbeiterin, Daniela Wegele: dwegele@darco.de oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter 08807-9228-0.


 
 

 
zum Seitenanfang


  Ankündigung
 
 

22. Internationales Symposium für Fußchirurgie
der GFFC in München

Vorstellung des neuen DARCO Posterior Splints anlässlich des traditionellen bayerischen Lunchworkshops

Das Jahr 2014 nähert sich bereits wieder dem Ende und zum 22. Mal findet der traditionelle Jahreskongress der Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie statt. Am ersten Wochenende im Dezember (5. und 6. Dezember) treffen sich wieder Fußchirurgen aus Deutschland und vielen anderen Ländern zum Erfahrungsaustausch und zum "Fachsimpeln". Diesmal im Hotel Dolce in Unterschleißheim bei München.

Wir freuen uns, Sie persönlich an unserem Messestand begrüßen zu dürfen. Lassen Sie sich von unserm Vertriebsteam über neue Produktentwicklungen informieren. Vor allem über das neueste Produkt aus unserem Hause: Der DARCO Posterior Splint - eine innovative Lagerungsschiene.

Hierzu laden wir Sie auch gerne zum Lunchworkshop am Freitag ein:

Freitag, 5. Dezember von 13:00h bis 14:30h - Raum Ammersee II.

Der Entwickler des Splints, Dr. Martin Jordan aus der Hessingpark Clinic, Augsburg wird zu diesem neuen Produkt unter dem Titel "DARCO Posterior Splint - Die neue innovative Unterschenkelschiene" referieren.

Im zweiten Teil des Workshops spricht Professor Dr. Johannes Hamel aus München für Wright Medical über das Thema: "Indikationen und Erfahrungen mit der minimal-invasiven distalen Metatarsale-Schrägosteotomie DMMO".

Wir laden alle Teilnehmer und Referenten herzlich zu dieser kostenfreien Veranstaltung ein; für Ihr leibliches Wohl wird gesorgt. Melden Sie sich bitte vorab formlos bei uns an: info@darco.de.

Natürlich möchten wir auch gerne mit Ihnen am Freitag, nach Ende des wissenschaftlichen Teils (ab ca. 18:00h), einen leckeren Cocktail trinken. Holen Sie sich Ihren Cocktail-Coupon im Laufe des Freitags bei uns am Stand ab.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!





Klicken sie hier für weitere Informationen zum Kongress
 
 

 
zum Seitenanfang


  DARCO vor Ort
 
 

Alle Veranstaltungen vom
17. November 2014 bis 15. Dezember 2014

21.-22.11.2014
GFFC 10. Rheingauer Seminar für praktische Fußchirurgie
Rüdesheim, Rheingau / http://www.gffc.de
05.-06.12.2014
GFFC 22. Internationales Symposium für Fußchirurgie
München / http://www.gffc.de




Für weitere Termine von und mit DARCO klicken Sie bitte hier:
https://www.darco.de/aktuelle_termine.html
 
 

 
zum Seitenanfang


  Impressum
 
 

Impressum

Dieser E-Newsletter ist ein Service der


Logo DARCODARCO (Europe) GmbH
Gewerbegebiet 18
D 82399 Raisting

Tel +49 8807 9228 0
Fax +49 8807 9228 22

E-Mail: info@darco.de
Web: https://www.darco.de

Amtsgericht München
Registernummer: HRB 154693
Ust.-Ident.-Nr.: DE 128666814

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Johannes Hagenmeyer
Inhaltlich verantwortlich: Johannes Hagenmeyer

Redaktion: Katja Eger





Rechtliche Hinweise / Disclaimer


1) Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt die DARCO (Europe) GmbH keine Haftung für die Inhalte externer Links. für den Inhalt der verlinkten Seiten sind deren Betreiber verantwortlich.

2) für Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen wird weder Garantie noch Haftung übernommen. Die Informationen sind nicht zur Selbstbehandlung / Selbstdiagnose geeignet und können den Besuch beim Arzt keinesfalls ersetzen. Bitte nehmen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer qualifizierte ärztliche Hilfe in Anspruch.

3) Die DARCO (Europe) GmbH haftet weder für direkte noch indirekte Schäden, die durch die Nutzung der in diesem Newsletter zu findenden Inhalte entstehen.

4) Die Speicherung veröffentlichter Kontaktdaten in Datenbanken zu Werbezwecken ist ohne ausdrückliche Genehmigung untersagt. Insbesondere sind rechtliche Schritte gegen die Versender so genannter "Spam-Mails" ausdrücklich vorbehalten.

5) Urheberrechtliche Hinweise: Bereitgestellte Inhalte dürfen ohne Zustimmung der DARCO (Europe) GmbH weder verändert noch für Handelszwecke kopiert und / oder auf anderen Websites verwendet werden. Unberechtigtes Kopieren von Inhalten führt in Suchmaschinen zu Duplicate Content und verursacht somit ernstzunhemende Schäden. Das Copyright sämtlicher Inhalte dieses Internetauftrittes befindet sich bei der DARCO (Europe) GmbH.

6) Datenschutzerklärung: Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns. Mehr Informationen: https://www.darco.de/impressum.html

7) Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieser rechtlichen Hinweise der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen, bleiben die übrigen Teile davon unberührt.





Technische Hinweise


Sollte Ihr E-Mail-Client HTML nicht unterstützen oder dieses E-Mail nicht korrekt darstellen, dann klicken Sie bitte hier: https://www.darco.de/din.html. Grafiken und Fotos dieses Newsletters werden vom Server geladen und stehen somit nur online zur Verfügung.

Um sich in unseren Verteiler eintragen zu lassen, nutzen Sie bitte das Formular auf unserer Webseite: https://www.darco.de/aktuelles_newsletter_archiv.html.
Oder schicken Sie ein E-Mail mit dem Betreff: "Newsletter bestellen" an newsletter@darco.de.
Wollen Sie sicherstellen, dass Sie unseren Newsletter empfangen, konfigurieren Sie bitte die Whitelist Ihres Spamfilters und tragen dort unsere Versandadresse ein.

Bei inhaltlichen Fragen: newsletter@darco.de

Um sich aus unserem Verteiler auszutragen, benutzen Sie bitte das Formular auf unserer Webseite: https://www.darco.de/aktuelles_newsletter_archiv.html. Oder schicken Sie einfach dieses E-Mail mit dem Betreff "Aus Newsletter-Verteiler DARCO austragen" an uns zurück: newsletter@darco.de



 
zum Seitenanfang