Ihr E-Mail-Client unterstützt kein HTML. - Klicken Sie hier für korrekte Darstellung: https://www.darco.de/din.html
zur DARCO Webseite
Browseransicht: https://www.darco.de/din.html  DARCO's Innovation E-News vom 15. Juni 2009
Ausgabe 06 | 2009 
 
I. DARCO Aktuell
Gipsersatz und externe Fixateure für den Traumabereich
Liebe Leser,
bei DARCO steht neben der postoperativen Versorgung auch das Thema "Traumaversorgung am Fuß" stets im Fokus von Forschung und Entwicklung.
In diesem Bereich gewinnen wir national und international viele neue Anwender, gerade weil neben Nutzen und Qualität auch das Thema Kosteneffizienz immer höher bewertet wird.
Sicher kennen Sie unsere bekannten Trauma-Hilfsmittel, wie unsere Sprunggelenksbandagen oder Immobilisierungs-FXPro Walker , AirTraveler oder Body Armor® Walker. Neben einigen Neuentwicklungen, die im 3. Quartal rechtzeitig zur DGU in Berlin fertig sein werden, freuen wir uns natürlich sehr, dass wir ab sofort eine eigene Hilfsmittelnummer für den Body Armor® Walker haben. Somit wird das Verschreiben dieses Produktes noch einfacher! Lesen Sie hierüber mehr im Anschluss.
Auch im Bereich der Implantate und Osteosynthese hat sich in den letzten Monaten so Einiges getan. DARCO SJO by Wright hat das Produktsortiment für die Fußchirurgie um viele neue und innovative Produkte erweitert. In diesen E-News stellen wir Ihnen die externen Fixateure SIDEKICK™ für den Fuß- und Sprunggelenkbereich genauer vor.
Bis Juli wünsche ich Ihnen alles Gute,
Ihr Johannes Hagenmeyer

  top
 
II. Aus unserer Produktpalette
Der Body Armor® Walker
Die Rehabilitation einer Frakturverletzung beginnt nicht erst nach Abschluss der Knochenbruchheilung, sondern direkt nach der geeigneten Retention. Die Auswahl eines Behandlungskonzeptes ist die eigentliche Herausforderung eines jeden Unfallchirurgen. Neben dem klassischen Weißgips oder dem Kunststoff-Cast werden bekanntlich auch immer häufiger Orthesen eingesetzt.
Der DARCO Body Armor® Walker II Gipsersatz dient der Ruhigstellung des Unterschenkels wie ein angepasster Gips. Der Fuß, bzw. das Sprunggelenk wird durch eine anpassungsfähige Polyurethanmanschette stabilisiert. Um den Patienten beim Stehen einen Ruhepunkt zu geben, wurde der Mittelteil der Laufsohle sehr flach gehalten.
Für die Indikation der Achillessehnenverletzung bieten wir separate Einlegkeile an. Entsprechend der Fußform und -länge werden die einzelnen Keile im Walker fixiert.
Mit Bescheid vom 7. Mai 2009 haben wir die Hilfsmittelnummer erhalten. Der Body Armor® Walker kann künftig mit folgender Nummer abgerechnet werden: 23.06.01.0003
Nähere Informationen zu unserem Body Armor® Walker finden Sie auf unseren Webseiten unter https://www.darco.de/trauma-versorgung.html

 
Weitere DARCO-Produkte für den Trauma-Bereich
Neben dem Body Armor® Walker haben wir noch eine Vielzahl verschiedener Produkte für die Trauma-Versorgung im Programm.
Einige davon kennen Sie sicher schon. Aber mit einem Blick in unseren Gesamtkatalog finden Sie evtl. noch weitere Schuhe, Bandagen oder Walker, die Ihnen neu sind. Unter https://www.darco.de/pdf-download-center.html können Sie unseren Katalog herunterladen.
Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne Informationsmaterial oder Muster zu. Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam unter 08807-9228-0 oder senden Sie uns ein Email an info@darco.de. Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zu Indikationen, Abrechnung oder Produktdetails zur Verfügung.

 
SIDEKICK™: Externe Fixateure für den Fuß- und Sprunggelenksbereich
Tube Fixateur

Mini Fixateur

Rückfuß Fixateur

Ring Fixateur

DARCO SJO by Wright hat das Produkt-Portfolio um vier verschiedene externe Fixateure für den Fuß- und Sprunggelenksbereich erweitert. Die SIDEKICK™ Fixateure.
SIDEKICK™ Tube Fixateur:
Einfache Lösung für Arthrodesen, Arthrodiastasen und Callotasis.
SIDEKICK™ Mini Fixateur:
Vielseitige Einsatzmöglichkeiten im Kleinknochenbereich.
SIDEKICK™ Rückfuß Fixateur:
Für Arthrodesen mit kontrollierter post-operativen Kompression und Gewichtsbelastung.
SIDEKICK™ Ring Fixateur:
Zur Stabilisierung bei Risikopatienten.
Was spricht für die Verwendung eines externen Fixateurs?
  • Es handelt sich um einen minimal-invasiven Eingriff.
  • Die Stifte werden abseits des verletzten Bereichs eingesetzt und garantieren auf diese Weise einen natürlichen Heilungsprozess.
  • Es verbleiben keine Rückstände im Körper. Nach der Behandlung wird das Metall vollständig entfernt.
  • Der Rahmen kann postoperativ justiert werden, um die Kompression oder Distraktion zu erhöhen.
  • Der Rahmen kann so aufgebaut werden, dass eine sofortige Gewichtsbelastung möglich ist. Der Patient kann somit schneller ins tägliche Leben zurückkehren.
Die einzelnen Broschüren zu den individuellen OP-Techniken finden Sie in der nächsten Rubrik unter "Studien und wissenschaftliche Informationen".
Außerdem können Sie sich auf unseren Webseiten unter https://www.darco.de/aktuelles.html einen Flyer downloaden, mit dem Sie gerne weitere Informationen anfordern können. Selbstverständlich steht Ihnen auch Hanno Steinz aus unserem Vertriebsteam gerne für Fragen zur Verfügung: hsteinz@wmt-emea.com.
Auf Wunsch stellen Ihnen unsere Außendienstmitarbeiter unsere Produkte auch persönlich vor oder begleiten Ihren ersten Eingriff mit unserem System.

  top
 
III. Studien und wissenschaftliche Informationen
PDF-Downloads:
OP-Anleitungen der externen Fixateure SIDEKICK™
  top
 
IV. DARCO Intern
Zwei "alte Hasen" sind wieder da!
Wir freuen uns sehr, dass zwei langjährige Kollegen wieder mit an Bord sind: Steffi Hickl war bis zu ihrer Babypause im März 2008 sechs Jahre die hauptsächlich Verantwortliche für die Reparaturabwicklung der MicroAire Maschinen. Seit 1. Mai arbeitet sie nun halbtags in der Softgood-Auftragsbearbeitung bei DARCO.
Manni Festner war bis Anfang 2006 vier Jahre bei uns als Lagerleiter tätig. Jetzt ist er auch seit 1. Mai wieder bei uns im DARCO SJO by Wright-Lager (Implantate) als Vollzeitkraft angestellt.
Es ist sehr schön, dass beide Kollegen wieder in unseren Teams sind!


Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag:
Im Juni haben Geburtstag: Regina Sailer (Telefonzentrale - DARCO GmbH & DARCO SJO by Wright) und Thomas Dietrich (Produktentwicklung - DARCO GmbH)

  top
 
V. Obligatorisches
Veranstaltungen: Messen, Kongresse, Workshops - von und mit DARCO
 
Mehr Termine: https://www.darco.de/aktuelle-termine.html

18. - 19.
Juni
Norddt. Orthopädenkongress
Hamburg / http://www.norddeutsche-orthopaeden.de
26. - 27.
Juni
DAF Workshop Kinderfuß
Würzburg / http://www.daf-online.de
03. - 04.
Juli
DAF Operationskurs Sehnenchirurgie
Augsburg / http://www.daf-online.de
 
Impressum / Disclaimer
 

© DARCO's Innovation E-News ist ein gemeinsamer Service von:


   
 

Verantwortlich für den Produktbereich
Schuhe und Bandagen:



DARCO (Europe) GmbH
Gewerbegebiet 18
D 82399 Raisting
Tel +49 8807 9228 0
Fax +49 8807 9228 22
Registergericht: Augsburg
Registernummer: HRB 154693
Ust.-Ident.-Nr.: DE 128666814
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer
und inhaltlich verantwortlich:
Johannes Hagenmeyer

 

Verantwortlich für den Produktbereich
Implantate und Instrumente:

DARCO
Small Joint Orthopedics by Wright
Department | EMEA

Gewerbegebiet 18
D 82399 Raisting
Tel +49 8807 9228 0
Fax +49 8807 9228 23
Registergericht: Düsseldorf
Registernummer: B 55603
Ust.-Ident.-Nr.: DE 142102192
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer
und inhaltlich verantwortlich:
Willi Gronau


Redaktion: Katja Eger



Rechtliche Hinweise:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt DARCO keine Haftung für externe Links. für den Inhalt externer, verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Für Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen wird weder Garantie noch Haftung übernommen. DARCO haftet weder für direkte noch indirekte Schäden, die durch die Nutzung der in diesem Newsletter zu findenden Informationen oder Daten entstehen.
Bereitgestellte Texte, Bilder, Graphiken, Logos etc. dürfen weder verändert, noch für Handelszwecke kopiert und / oder auf anderen Websites verwendet werden.


Technische Hinweise:
Sollte Ihr E-Mail-Client HTML nicht unterstützen oder dieses E-Mail nicht korrekt darstellen, dann klicken sie bitte hier: https://www.darco.de/din.html
Die Grafiken und Fotos dieses Newsletters werden vom Server geladen und stehen somit nur online zur Verfügung.
Um sich in unseren Verteiler eintragen zu lassen, nutzen Sie bitte das Formular auf unserer Webseite, oder schicken ein E-Mail mit dem Betreff: "Newsletter bestellen" an newsletter@darco.de
Bei inhaltlichen Fragen: newsletter@darco.de

Um sich aus unserem Verteiler auszutragen,
schicken Sie bitte dieses E-Mail mit dem Kommentar "austragen" an uns zurück

  top